15.11.2019

Delticom AG, Hannover

ReifenDirekt.de: Onlinehändler Delticom konzentriert sich auf Reifen Europa und startet Profitabilitätsprogramm

  • Europas führender Onlinehändler mit Reifen hat ein umfassendes Konzept zur Rückkehr in die Gewinnzone, Steigerung der Profitabilität und Fokussierung auf das Kerngeschäft Reifen Europa erarbeitet und bereits erste Umsetzungsmaßnahmen ergriffen.
  • Ziel ist es, schnellstmöglich zurück in die Gewinnzone zu kommen und durch eine Rückbesinnung auf das ursprüngliche Erfolgsmodell Reifen online in Europa die Zukunftsfähigkeit der Gesellschaft nachhaltig zu sichern.
  • Die Fortführung der nicht zum Kerngeschäft Reifen Europa gehörenden Aktivitäten wird gegenwärtig überprüft; die Einstellung des Geschäftsbereichs Deltiparts mit Autoersatzteilen und Schmierstoffen wurde bereits eingeleitet.

 

Hannover, 15. November 2019 – Die Delticom-Gruppe, mit ReifenDirekt.de Europas größter Online-Reifenhändler, stellt sich über einen umfassenden Umstrukturierungsprozess wieder zukunftsfest auf und will damit nach einer anderthalbjährigen Verlustphase zurück in die Profitabilität.

In den zurückliegenden Monaten hatte die Gesellschaft schon verschiedene Maßnahmen zur Steigerung der Profitabilität ergriffen, die erste Früchte zeigen.

Zusammen mit spezialisierten Unternehmensberatern hat Delticom seit Mitte August 2019 ein Zukunftskonzept erarbeitet, dessen einzelne Maßnahmen nunmehr umgesetzt werden. Dabei wurden alle Geschäftsbereiche und Prozesse auf ihre Profitabilität geprüft.

Ziel ist es, Delticom wieder auf Reifen Europa zu fokussieren. So wird zum Beispiel das nicht profitable Geschäft mit Autoersatzteilen und Schmierstoffen zum Ende des ersten Quartals 2020 eingestellt. Die E-Commerce-Aktivitäten Reifen in Russland und Japan sind schon beendet worden. Optimierungen in den Bereichen Marketing und Logistik, zum Beispiel betreffend die schnellere Lieferfähigkeit, zeigen schon erste Erfolge und werden konsequent weiterverfolgt. So ist ReifenDirekt jetzt im Geschäft mit Winterreifen deutlich leistungsfähiger als noch vor einem Jahr.

Parallel zur Fokussierung auf Reifen online in Europa wird ausgelotet, welche Geschäftsbereiche der Gruppe veräußert werden können.

Thomas Loock, seit August 2019 neuer Finanzvorstand der Delticom AG, sieht „gute Chancen, dass Delticom möglichst rasch wieder Gewinne macht.“ Delticom habe „einen sehr guten Ruf im Markt, unsere Expertise und unsere Vertriebsform im Onlinegeschäft mit ReifenDirekt ist gefragt. Die eingeleiteten Maßnahmen werden unser Kerngeschäft stärken und damit einen Beitrag zur Sicherung des Unternehmenserfolg leisten.“

Über Delticom:

Mit der Marke ReifenDirekt ist die Delticom AG das führende Unternehmen in Europa für die Onlinedistribution von Reifen und Kompletträdern.

Das Produktportfolio für Privat- und Geschäftskunden umfasst ein beispiellos großes Sortiment aus mehr als 100 Marken und über 25.000 Reifenmodelle für Pkw, Motorräder, Lkw, Nutzfahrzeuge und Busse. Kompletträder und Felgen komplettieren das Produktangebot. In 73 Ländern betreibt die Gesellschaft 475 Onlineshops sowie Onlinevertriebsplattformen und betreut darüber mehr als 14 Millionen Kunden.

Zum Service gehört, dass die bestellten Produkte auf Wunsch des Kunden zur Montage zu einem der weltweit rund 40.000 Servicepartner von Delticom geschickt werden können.

Das Unternehmen mit Sitz in Hannover, Deutschland, ist vornehmlich in Europa und den USA tätig und besitzt umfassendes Know-how beim Aufbau und Betrieb von Onlineshops, in der Internet-Kundenakquise, in der Internetvermarktung sowie beim Aufbau von Partnernetzwerken.

Seit der Gründung 1999 hat Delticom eine umfassende Expertise bei der Gestaltung effizienter und systemseitig voll integrierter Bestell- und Logistikprozesse aufgebaut. Eigene Lager gehören zu den wesentlichen Assets der Gesellschaft.

Im Geschäftsjahr 2018 hat die AG mit durchschnittlich 281 Beschäftigten einen Umsatz von mehr als 645 Millionen Euro generiert.

Die Aktien der Delticom AG sind seit Oktober 2006 im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet (ISIN DE0005146807).

Im Internet unter: www.delti.com

Kontakt:

rw konzept GmbH

Kommunikationsberatung

Mehlemer Straße 24

50968 Köln

Phone: +49 (0)511-93634-9070

Fax: +49 (0)511-8798-9138

E-Mail: info(at)rw-konzept.de