06.06.2018

mefro wheels, Solingen

Wellensiek setzt mit Treuhandlösung Verkaufsprozess der mefro wheels um: strategischer Investor Accuride aus den USA übernimmt

  • Der Hersteller von Stahlrädern mefro wheels aus Solingen ließ seine Anteile seit 2016 im Zuge einer von Wellensiek strukturierten und umgesetzten Verkaufstreuhand verwalten.
  • Das in der Restrukturierung befindliche Unternehmen wurde über diese Treuhandlösung und mit Unterstützung eines Teams um den Sanierungsexperten Professor. Dr. Markus Stadler, Partner der Sozietät Wellensiek, verkauft. 
  • Die international tätige mefro wheels GmbH erwirtschaftete zuletzt einen Jahresumsatz von etwa 500 Millionen Euro. Der Käufer übernimmt im Wege des Share Deals alle Standorte und alle etwa 3.000 Beschäftigte.

Solingen, 06. Juni 2018  Der strategische Investor Accuride Corporation aus den USA übernimmt den Hersteller von Stahlrädern mefro wheels GmbH aus Solingen. Die im vergangenen Jahr bekanntgegebene Vereinbarung zur Übernahme, konnte nun nach der Kartellfreigabe durch die EU-Kommission abgeschlossen werden. Accuride übernimmt alle etwa 3.000 Beschäftigte an den Standorten in Deutschland, Russland, Frankreich, China und der Türkei. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

Bereits 2016 hatten die Verantwortlichen der mefro wheels GmbH die Anteile der in der Restrukturierung befindlichen Gesellschaft im Zuge einer Verkaufstreuhand an eine Treuhandgesellschaft unter Federführung von Wellensiek übertragen. Die Partner Professor Dr. Markus Stadler, Alfred Hagebusch sowie Dr. Florian Dausend haben gemeinsam mit dem M&A Advisor Macquarie und der Gesellschafterseite den international ausgerichteten Investorenprozess geführt. An dessen Ende setzte sich die Accuride Corporation gegen zahlreiche Mitbewerber mit dem besten Gesamtkonzept durch.

„Mit dem Treuhandmodell und dem anschließenden Verkauf haben wir gemeinsam mit dem Gesellschafter die bestmögliche Lösung für alle Beteiligten durch die Übernahmen durch einen starken strategischen Investor erzielt“, sagt Sanierungsexperte Professor. Dr. Markus Stadler, Partner der Sozietät Wellensiek.

Über mefro wheels

mefro wheels mit Sitz in Solingen, Deutschland, ist Hersteller und Anbieter von Stahlrädern für die globale Nutzfahrzeug-, Off-Road-Fahrzeug- und Automobilbranche. Der On-Highway-Unternehmensbereich liefert Stahlräder für Nutzfahrzeuge, einschließlich Lkw, Busse, Lkw-Anhänger und leichte Nutzfahrzeuge sowie für Pkw und Pkw-Anhänger. Sein Off-Road-Geschäftsbereich liefert in erster Linie Räder für landwirtschaftliche Maschinen und Baumaschinen. Das im Jahr 1991 gegründete Unternehmen mefro wheels beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeiter und unterhält drei Produktionsstätten in Deutschland, zwei in Russland und jeweils eine in Frankreich, China und der Türkei. Durch die Übernahme durch Accuride wird mefro wheels Teil des Geschäftsbereichs „Wheels Europa und Asien“ von Accuride. Weitere Informationen: www.accuridecorp.com 

Über die Accuride Corporation

Die Accuride Corporation ist Anbieter von Rad-End-Lösungen für die globale Nutzfahrzeugindustrie mit Weltzentrale in Evansville, Indiana, USA. Die Produkte von Accuride umfassen Räder, Rad-End-Komponenten und Baugruppen für Nutzfahrzeuge sowie Stahlräder für den europäischen Automobilmarkt und für den globalen Markt für landwirtschaftliche Maschinen und Baumaschinen. Accuride ist eine Portfoliogesellschaft von Crestview Partners. Weitere Informationen: www.accuridecorp.com.

Über die Sozietät Wellensiek

Wellensiek Rechtsanwälte Partnergesellschaft ist eine auf Unternehmenssanierungen spezialisierte bundesweit tätige Sozietät. Die Experten der Kanzlei besitzen langjährige Erfahrung in der Bewältigung von Krisen national und international tätiger Unternehmen. Die Kernkompetenz liegt in der Insolvenzverwaltung, der Krisenberatung und in der Strukturierung und Führung von Sanierungstreuhandlösungen. Mehr Informationen: www.wellensiek.com

Beteiligte: Professor Dr. Markus Stadler (Partner), Alfred Hagebusch (Partner), Dr. Florian Dausend (geschäftsführender Gesellschafter CTHG), Christian Korth (Associate), Jan David-Heinz (Associate).

 

Medienkontakt

Holger Voskuhl 
rw konzept GmbH Kommunikationsberatung 
Bonner Straße 178 
50968 Köln 
Mobil: 0170-2101523 
voskuhl(at)rw-konzept.de